Fische. Die Verschmelzung.

19.Februar-20.März

„Ja wo isser denn?!“ (Da isser da bin ich) „Ich bin in allem, alles ist in mir“. Lerne einsam zu sein. Keine Illusion!

Stille Wasser gründen tief. Wenn die Menschen nur von dem sprächen was sie verstehen wäre bald großes Schweigen auf der Erde. Wer um eine Hoffnung ärmer ist, ist um eine Erfahrung reicher. Nichts tun ist besser als mit Mühe nichts zu schaffen. Reden ist Silber, Schweigen ist Gold (siehe Zwilling).

Entschlossenheit auf Fischeart ist ein konsequent spirituelles Leben ohne Selbstvernachlässigung und Astrologiegläubigkeit.

Weiblich Yin Negativ Passiv Hingabe Gerade Häuser. Labil Veränderlich. Neptun und Jupiter. Wasserzeichen (Affektbestimmtheit Emotionen Nahe am Wasser gebaut). Winterende. Kalt und feucht.

Verschwommene Grüntöne in denen alles möglich ist

Weichaluminium

Australien Finnland (einsame Weite)

Kollektivseele. Teil des Meeres. Spiritualität (Qualität). Transtendenz. Wiedergeburt. Grenzenlosigkeit. Verbindung. Keine Unterscheidung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Welt hinter Welt. Abgeschiedenheit. Faszination für das Überirdische. Das große Ganze. Universalität. Sehnsucht nach Verschmelzung mit der Einheit der Dinge.

Hochsensibel Medial. Feine Antennen. Hautlos. Drogenerfahrungen.

Sich in den Fluß gleiten lassen. Schlingpflanzen, die wie Nixenhaare in der Strömung wehen. Sich im Fließen verlieren. Ruhe. Traumland der Phantasie.

Entsagung Sucht Abhängigkeit Abwesenheit Hautlosigkeit Uferlosigkeit. Visionäre Kunst. Heilsversprechen. Traumwelt. Abgeschiedenheit.

Sensibilität Mitgefühl Intuition Phantasie Ahnungsvermögen Altruismus (erlöst). Haltlosigkeit Teilnahmslosigkeit Abdriften Untätigkeit Charakterlosigkeit Undurchsichtigkeit Schwindelei (unerlöst). Selbstbetäubung um die Wahrheit nicht sehen zu müssen (unerlöst). Süchte Wahnideen Halluzinationen religiöse Wahnvorstellungen (krankhaft).

Mystiker Künstler Philosoph

Der Gehängte (XII) und Die Sterne (XVII). Mythos von Dionysos (der Leidende) – Erlöser auf dem Leidensweg, der Zweimalgeborene, von Hermes in Zeus Schenkel eingenäht um ihn vor Heras Eifersucht zu schützen, wächst im Verborgenen als Mädchen auf, verbreitet den Weinbau, Gott der Orgien und religiöser Ekstase. Christus – sein Leidensweg hat das Fischezeitalter eingeleitet. Märchen vom Mädchen ohne Hände das so rein war dass der Teufel hinter ihr her war und sie doch nicht zu fassen bekam. Njörd – der germanische Meeresgott über Wind und Meer, die Seefahrt und den Fischfang. Ganga (Ganges) und Yamuna – Flußgöttinen die als Fische dargestellt werden, fähig die Sünden der Lebenden und Toten abzuwaschen; Ganga reitet auf einem Seeungeheuer, Yamuna auf einer Schildkröte. Varuna – der blaue Wassergott der auf einem Delphin reitet und Lügner verfolgt um sie mit der Schlinge zu fesseln

Blasentang Herbstzeitlose Kakaostrauch Kolabaum Irländisch Moos Passionsblume Weisse Malve (Heilpflanzen)

Vitalsarmer schwächlicher Körper. Lymphatisch asthenische Färbung. Labile Konstitution mit geringer Regenerationskraft. Relativ schmerzunempfindlich (Autonarkotisierung). Harmonisches Naturell. Ätherkörper.

Füsse. Knochen des Fußgewölbes und Zehenknochen. Fußmuskeln. Immunsystem Infektionen Seuchen Vergiftungen Lähmungen Erkältungen. Lungenanfälligkeit auf kaltfeuchte Reize. Psychische Erkrankungen und Süchte. Schleimerzeugung.

Fußbäder Güsse Tautreten Fußreflexzonentherapie

Musiktherapie Kinesiologie Geistheilung Meditation Aromatherapie Bachblütentherapie. Homöopathie (eher Hochpotenzen). Kosmische Ernährung / Vegetarische Diät

Fische-Skorpion = Helfer-Heiler-Achse (6.+12.Haus)

Fisch-Steinbock:

  • Was der Steinbock gerade mühsam aufgebaut hat schwemmt der Fisch einfach weg -> ewiges Tauziehen, Positionierungsproblem
  • Haben Einsamkeit und Stille als Gemeinsamkeit -> still, leise, zurückhaltend, abwartend -> Mönchsqualität
  • Großer Bezug zu Spiritualität, Kirche, allein im Kloster -> Steinbock = Form der Religiösität, Fische = Qualität der Religiosität

[…] Auszug aus meinem Script über die naturgesetzlichen Zusammenhänge verschiedener Wissenschaften, Mythologien, Heilmethoden und uns Menschen auf astrologischer Basis (Sternenstaub copyright by Stefanie Gros)