Hp Zusatzversicherung

80% Erstattung ab nur 18€ im Monat mit einer Zusatzversicherung

Was mich als Heilpraktiker in der Arbeitsweise von einem Arzt unterscheidet ist nicht zuletzt die viele Zeit die ich mir für den Patienten gönnen darf. Zeit um nicht nur an den Symptomen nach Schema F zu schrauben, sondern mit der nötigen Zeit und Information in die Tiefe gehen zu können. Zeit die du ausfüllen und dir nehmen darfst und solltest.

Das funktioniert nur so weil wir eben nicht in der gesetzlichen Krankenversicherung abgerechnet werden und eine Privatleistung sind. Würden wir dort aufgenommen – was viele Heilpraktiker immer wieder, wie ich finde, zu unrecht, fordern – hiesse das, dass wir uns einem System fügen müssten, in dem die Kasse festlegt wie viel Zeit wir uns für was und wen nehmen dürfen. Ich fänd das sehr schade.

Ausserdem ist Homöopathie und jede andere alternative Medizin nicht nur eine Behandlungsmethode bei Erkrankungen oder sonstigen Problemen, sondern für mich auch eine wichtige Prophylaxe, damit Geist, Körper und Seele gesund bleiben dürfen. Ich propagiere deshalb eine regelmäßige Begleitung durch den Heilpraktiker und folge dieser Überzeugung auch selbst, gehe deshalb beständig zu meinem Heilpraktiker.

Das geht ins Geld. Muss es aber nicht. Es gibt etliche Zusatzversicherungen für Heilpraktiker die unkompliziert 80% des Rechnungsbetrags bezahlen und je nach Alter, Geschlecht, Vorerkrankungen und Leistungen (plus Hör- und Sehhilfen zB) ab 18€ im Monat kosten. Das lohnt sich, hab ich selbst auch und lege ich jedem ans Herz. Du gehst wie ein Privatpatient beim Termin in Vorkasse, bekommst eine Rechnung von mir und reichst die beim jeweiligen Anbieter ein. 80% der Kosten für Behandlungen und Arzneimittel werden dir dann umgehend erstattet.

Google oder Ecosiane nach Hp Zusatzversicherung, achte auf den Erstattungsrahmen im Jahr und geniesse zukünftig seelische, geistige und körperliche Begleitung zu garnicht mehr so viel Geld.

Ich freu mich auf dich!