Sternenstaub – astrologische Betrachtungen

Ich finde es wahnsinnig interessant wie sich Gesetzmässigkeiten und Gegebenheiten verschiedenster Wissenschaften, Mythologien, Heilmethoden und Kulturen miteinander decken, und immer ein Schuh daraus wird, ein schlüssiges Bild entsteht, wenn man sie zueinander in Verbindung setzt. Und warum? Weil sich niemand diese Dinge ausgedacht hat, weil es sich um Erfahrungen handelt, naturgesetzliche Zusammenhänge. Analogien eben.

Aus diesem faszinierten Gedanken entstand mein Script ‚Sternenstaub‘ auf Grundlage der Sternzeichen, Planeten und Elemente frei nach der Idee des senkrechten Weltbildes von Nicolaus Klein und Rüdiger Dahlke.