Idee

Ob chronische oder akute Krankheiten, Verstimmungen, Blockaden, Lebenskrisen, Umbrüche oder Neuanfänge. Egal was es zu verlassen gilt, neu zu (er)finden, zu verstehen oder einzureißen…HIER BIST DU RICHTIG.

Stefanie Gros, Heilpraktikerin für Prozessorientierte Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Leibarbeit, SystemStrukturFamilienAufstellung.

Wachstum. Freiheit. Heilung.

Wie gehts mir? Warum gehts mir so? Woran häng ich fest? Warum 
gehts nicht vorwärts? Wieso hab ich das? Warum stolper ich immer
wieder über die gleichen Themen, Muster, Aufgaben oder Menschen?
Was ist mit mir los, was passiert hier? Ahhhh....

So wichtig das Falsche fürs Richtige und Probleme für die Lösung sind, so wichtig ist auch die Krankheit fürs Gesundsein.

Krankheit ist keine Strafe sondern Ausdruck deines Potenzials. Krank sein oder sonstwie festzuhängen bedeutet nicht, dass du etwas falsch gemacht hast, zu unbewusst oder im Widerstand bist. Es bedeutet einzig und allein, dass sich hier etwas verändern will, dass du dabei bist etwas Neues zu lernen und dass du wächst. Und manchmal geht das besser oder nur so: ganzheitlich über die Einheit von Körper, Geist und Seele in Form von Krankheit. Umbau- und Wachstumsprozesse der Seele versuchen sich dann durch somatische Symptome auszudrücken.

Es geht ums verstehen was es dir sagen will, dass alles in bester Absicht passiert, dass Hindernisse (Krankheiten und andere Probleme) dir neue Lösungen und Perspektiven aufzeigen wollen, dass das Leben immer für dich ist, Scham und Schuldgefühle deshalb dabei nichts zu suchen haben und dein Körper dir im Grunde nichts Böses will. Ums Begreifen, dass alles einen Sinn ergibt und sich entwickeln und wachsen will, dass einfach nur weg machen deshalb nicht die Lösung ist. Ums Bewusstsein schaffen fürs Thema, das sich auf der körperlichen, materiellen Ebene zeigt und auf der seelischen integriert werden möchte.

Heilung ist Freiheit und Freiheit ist Heilung.

Und Heilung geschieht auf allen möglichen Wegen und meiner Erfahrung nach selten durch Fixierung oder Optimierung, sondern beim Tun von ganz alltäglichen Dingen. Beim Gärtnern, Sporteln, Malen, Heulen, Reisen, Feiern, Schlafen, Spielen. Warum? Weil es nicht darauf ankommt das vermeintlich Richtige zu tun (besonders gesund zu essen oder herausragend viel zu meditieren), sondern das für dich (!) Richtige. Dass du achtsam einen Fuss vor den anderen setzt, genau auf dich und deine Bedürfnisse hörst und machst was jetzt gerade dran ist. In deiner Zeit und deinem Tempo und auf deine individuelle Art und Weise.

Das möchte ich mit dir wieder ausgraben und neu entdecken. Dich an diese ganz persönliche, eigene, innere und äußere Freiheit erinnern und helfen diese nachhaltig in deinem Leben zu integrieren, dich dabei unterstützen dieses intuitive Gefühl für dich selbst wiederzufinden, neu zu entdecken oder zu schaffen. Damit Heilung, EntWicklung und Wachstum passieren darf.

Werde leer und deine Heimat wird dich finden.
Weil sie lauter nach dir ruft als du nach ihr.

Andersmensch

Safi Heilpraxis – Raum und Zeit für dich und alles was gerade dran ist.

Ich freu mich auf dich, deine Neugier und dein Vertrauen.

Termine und Näheres zur Praxis hier.